Aktuelles

Nu, da wollmerma!
Tierisch menschlich geht es zum Literaturfest Meißen am 12. September '21

Schweinerei!
Es sagt sich schnell: «Du dummes Schwein» ... Foto im Beitrag: pixabay.com

Ich liebe dich
Ihre Gedichte zeigen, dass es nicht nur Worte sind, die aneinander gereiht sind, nein, man spürt, dass all dies aus Erfahrungen ihres Lebens erzählt. Vieles wirkt melancholisch aber ebenso vieles zeigt Hoffnung auf. Ihre Gedichte spiegeln das Leben, ungeschminkt und dennoch wunderschön in Worte gefasst, sie erzeugen bei mir eine Stimmung. Auszug aus einer Rezension/Amazon, Flummi Foto im Beitrag: Hartmut B./Meißen

Im Geiste bleib ich gefräßig!
Wir warten darauf, unsere Gäste wieder mit Kunst erfreuen zu können. Keine Videobotschaften, keine Online-Konzerte, ersetzen den Menschen die Freude an der Kunst, den Sichtkontakt, das direkte Erleben, die Begegnungen, persönlichen Gespräche und vieles mehr! Die poetisch-musikalischen Szenen "Im Geiste bleib ich gefräßig - zu vieles ist nur mäßig" warten auf ... mit der Musikerin Corina Liebmann und der wunderbaren Tänzerin Anna Ameno, die mit ihrem ausdrucksstarken Tanz einige der...

Wir alle verzichten seit einiger Zeit im Sinne aller auf Veranstaltungen.